Unsere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Kreuzherrenplatz, 41379 Brüggen

Montag 06:00 – 17:00 Uhr
Dienstag 06:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch 06:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag 06:00 – 17:00 Uhr
Freitag 06:00 – 17:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 12:00 Uhr

App downloaden

Die PassGo App kannst du sofort & kostenlos in deinem App Store für iOS und Android downloaden.

Abstrich nehmen

Unser medizinisches Personal nimmt einen vorderen Nasenabstrich.

Z

Ergebnis abrufen

Dein Testergebnis wird in der PassGo App angezeigt und du siehst, wie lange dein Test gültig ist.

Sie haben Fragen?

In unseren FAQs beantworten wir Ihnen die meist gestellten Fragen zum Corona-Test bei uns.

Mobiler Testservice

Gerne testet unser Team auch Ihre Mitarbeiter in Ihren Arbeitsräumen oder zu Hause.

Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot an!

Unser Standort

Kreuzherrenplatz
41379 Brüggen

FAQ’s

Kann ich meine kostenlosen Bürgertests bei Ihnen einlösen?

Ja, als Bürger mit ständigem Wohnsitz in Deutschland. Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch daran, ein gültiges Ausweisdokument mitzubringen.

 

Wie lange dauert es, bis ich das Ergebnis habe?

Sie erhalten das Ergebnis Ihres Schnelltests 15-20 min nach der Testung in Ihrer PassGo App.

Brauche ich einen Termin?

Nein! Das einzige was Sie brauchen ist die PassGo App, um einen reibungslosen Ablauf gewärleisten zu können.

Was muss ich zum kostenlosen Bürgertest mitbringen?

Einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis. Außerdem haben Sie sich im besten Fall bereits die PassGo App heruntergeladen und sich registriert.

Kann ich mich mehrfach testen lassen?

Selbstverständlich. Dies kann sogar sinnvoll sein, da das Testergebnis immer nur eine Momentaufnahme darstellt. Eine Infektion kann jederzeit erfolgen, auch nach einem negativen Test. Ein negativer Test bedeutet nicht, dass man nicht am Folgetag infektiös sein könnte.

Wie sicher ist der Test?

Ein negatives Testergebnis ist bei den von uns verwendeten Tests zu über 99% sicher und zeigt an, dass keine Ansteckungsfähigkeit besteht. Trotzdem müssen natürlich im Falle eines negativen Tests die AHA+L-Regeln weiter eingehalten werden.

Ein positives Ergebnis ist bei allen Schnelltests weniger sicher und könnte falsch sein, deshalb ist es notwendig, ein positives Ergebnis durch einen PCR-Test zu bestätigen.

Sowohl Antigentests als auch PCR-Tests sind immer lediglich eine Momentaufnahme für den Zeitpunkt des Abstriches und bedeuten nicht, dass man nicht infiziert sein kann. Vor allem in den Tagen unmittelbar nach der Infektion kann die Viruslast noch zu gering sein, als das sie nachgewiesen werden kann.

Welcher Test wird verwendet? Wie ist die Sensitivität bzw. die Spezifität?

Unsere Tests entsprechen in jedem Fall den durch das Paul-Ehrlich-Institut und Robert-Koch-Institut festgelegten Mindestkriterien für Antigenschnelltests. Diese liegen bei einer Sensitivität von mehr als 80 % und einer Spezifität von mehr als 97 %.

Unser Anspruch ist jedoch höher. In all unseren Testzentren werden daher Tests mit einer Sensitivität von mehr als 96 % und einer Spezifität von mehr als 99 % verwendet.

 

Kontaktieren Sie uns

Sie haben noch offene Fragen? Kein Problem! Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden

Kreuzherrenplatz 41379 Brüggen